loading...
Foto:© William Minke
Foto:© William Minke
Foto:© William Minke
Foto:© William Minke
Foto:© William Minke
Foto:© William Minke
Foto:© William Minke
Foto:© William Minke
Foto:© William Minke
Foto:© William Minke
Foto:© William Minke
Foto:© William Minke
Foto:© William Minke
Foto:© William Minke
Foto:© William Minke
Foto:© William Minke
Foto:© William Minke
Foto:© William Minke
Foto:© William Minke
Foto:© William Minke
Foto:© Jörg Klam
Foto:© Jörg Klam
Foto:© Jörg Klam
Foto:© Jörg Klam
Foto:© Jörg Klam
Foto:© Jörg Klam

> Print this page.

< back to the website.

Franziska Junge

  zum Demoband
   
Größe: 171 cm
Sprachen: Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Französisch, Russisch
Dialekte: Sächsisch, Berlinerisch
Stimmlage: Sopran mit viel Tiefe
Gesang: Jazz, Oper, Operette, Chanson, Rock, Pop
Instrumente: Klavier
Sport: Pétanque, Jazzdance, Modern, Afro, Jogging, Yoga, Ballett
Führerschein: B - Pkw
Ausbildung: HOCHSCHULE FÜR MUSIK UND THEATER „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig, Schauspiel (Diplom)
  Bayrische Theaterakademie „August Everding“ im Prinzregententheater München, Musical (Diplom)
Homepage: www.franziskajunge.de
   
KINO (Auswahl)
2017 Im Wald/In the Woods aka Beifahrer (Kurzfilm), Ina, Frédéric Hambalek
2013 Im Labyrinth des Schweigens, Bibliothekarin, Giulio Ricciarelli
2010 Die letzte Nacht der Baby Gun (Kurzfilm), Baby Gun, Jan Eilhardt
2007 Das Scherbengericht, Blumenverkäuferin, Jan Eilhardt
2004 Die fehlende Stunde (Kurzfilm), Lea, Benjamin Tillig
   
FERNSEHEN (Auswahl)
2017 Unser Kind, Sarah, Nana Neul
  Ein Fall für zwei - Notenwahn, Frau Wied, Thomas Nennstiel
  Inspektor Jury - Der Tod des Harlekins, Lily Siddons, Marcus Ulbricht
  Letzte Spur Berlin - Verspielt, Jette Lentz, Thomas Nennstiel
2016 Hit Mom, Krankenschwester, Sebastian Marka
2015 Dead Man Working, Susanne, Marc Bauder
  Tatort - Es lebe der Tod, Isabell Blum, Sebastian Marka
2014 Jana Traut sich nicht, Lotte Kaiser, Marcus Ulbricht
  Tatort - Wer bin ich, Helena Kierst, Bastian Günther
  Tatort - Hiner dem Spiegel, Sebastian Marka
  Tatort - Das Haus am Ende der Straße, Frau Smetek, Sebastian Marka
2007 Mustervater - Allein mit Opa, Erzieherin, Dagmar Hirtz
2005 Eine Chance für die Liebe, Krankenschwester, Dirk Regel
  Das Leben des Friedrich Schiller, Caroline von Lengefeld, Dirk Otto und Ernst Michael Brandt
   
THEATER (Auswahl)
2017 BERLINER ENSEMBLE
  Die Wiedervereinigung der beiden Koreas, Inszenierung: Oliver Reese
  Eine Familie, Inszenierung: Oliver Reese, Rolle: Karen Weston
2017 HAUS AM DOM FRANKFURT
  Krankenzimmer Nr. 8: Ein Abend vom Heilen und Töten, Inszenierung: Jo-Anna Hamann
2017 SCHAUSPIEL FRANKFURT
  Der talentierte Mr. Ripley, Inszenierung: Bastian Kraft
  Drei Tage auf dem Land, Inszenierung: Andreas Kriegenburg, Rolle: Natalja
  Eine Familie, Inszenierung: Oliver Reese, Rolle: Karen Weston
2016 SCHAUSPIEL FRANKFURT
  Der Sturm, Inszenierung: Andreas Kriegenburg, Rolle: Ariel
  Der Revisor, Inszenierung: Sebastian Hartmann, Rolle: Revisor
2015 SCHAUSPIEL FRANKFURT
  Die Wiedervereinigung der beiden Koreas, Inszenierung: Oliver Reese
  Dämonen, Inszenierung: Sebastian Hartmann, Rolle: Marja Timofejewna Lebjadkina, Lisaweta Tuschina
2014 SCHAUSPIEL FRANKFURT
  Glaube Liebe Hoffnung, Inszenierung: Andreas Kriegenburg, Rolle: Maria
  Frankfurter Rendevous (Konzert), Inszenierung: Schorsch Kamerun, Rolle: Alien
  Dekalog - Die zehn Gebote, Inszenierung: Christopher Rüping, Rolle: Ewa, Magda, Dorota
2013 SCHAUSPIEL FRANKFURT
  Making of::Marilyn, Inszenierung: Bernhard Mikeska, Rolle: Marilyn
2012 VOLKSBÜHNE BERLIN
  Der Sandmann, Inszenierung: Sebastian Klink, Rolle: Olimpia
2011 SCHAUSPIEL FRANKFURT
  Liebelei, Inszenierung: Stephan Kimmig, Rolle: Mizi Schlager
  Die Katze auf dem heißen Blechdach, Inszenierung: Bettina Bruinier, Rolle: Margaret
2010 SCHAUSPIEL FRANKFURT
  Tartuffe, Inszenierung: Staffan Valdemar Holm, Rolle: Elmire
2009 SCHAUSPIEL FRANKFURT
  Phädra, Inszenierung: Oliver Reese, Rolle: Önone
  Cabaret, Inszenierung: Michael Simon, Rolle: Sally Bowles
2008 BERLINER ENSEMBLE
  Gerettet, Inszenierung: Thomas Schulte-Michels, Rolle: Pam
  Leonce und Lena, Inszenierung: Robert Wilson, Rolle: Lena
  Medea: Stimmen, Inszenierung: Tanja Weidner, Rolle: Agameda
2007 BERLINER ENSEMBLE
  Pffft - Oder der letzte Tango am Telefon, Inszenierung: Martin Wuttke, Rolle: Chor
  Die Dreigroschenoper, Inszenierung: Robert Wilson, Rolle: Dolly
  Kabarett der letzten Hoffnung, Inszenierung: Makedoniy Kiselev, Soloabend
2006 BERLINER ENSEMBLE
  Die Jungfrau von Orleans, Inszenierung: Claus Peymann, Rolle: Agnes Sorel
  Mann ist Mann, Inszenierung: Manfred Karge, Rolle: Witwe Begbick
   
MUSICAL / MUSIC THEATRE / CONCERT (Auswahl)
2017 Junge singt, Songs von Tom Waits, Konzert
2016 Ach die Frauen, Soloabend mit Jazzini Frankfurt
2016 GALLUS THEATER
  Irres Licht, Inszenierung und Komposition: Uwe Dierksen, Rolle:Sängerin, Sprecherin
2014 SCHAUSPIEL FRANKFURT
  Frankfurt, Inszenierung: Rainald Grebe, Rolle: Storch, C.P.E Bach, H.v. Kleist, Moderatorin
2012 KAMPNAGEL HAMBURG
  Leviathan, Inszenierung: Thomas Fiedler, Rolle: Dame
2010 KAMPNAGEL HAMBURG
  Dunkle Mädchen & Music Hall präsentieren "Socrate" von Erik Satie, Inszenierung: Thomas Fiedler, Rolle: Sokrates
2010 SCHAUSPIEL FRANKFURT
  Gun Street Girl, Tom Waits Konzert, Inszenierung: Jan Eilhardt
2008 BERLINER ENSEMBLE
  La Périchole, Inszenierung: Thomas Schulte-Michels, Rolle: Guadalena, Erste Cousine
2007 SCHAUSPIEL LEIPZIG
  Hertel´s Waits for Franzy, Konzert, Inszenierung: Thomas Hertel
2003-2004 BREGENZER FESTSPIELE
  West Side Story, Inszenierung: Francesca Zambello, Rolle: Jets-Ensemble
2003 ZERKWIRKGEWÖLBE MÜNCHEN
  Stumm&Zwang, Inszenierung: Franziska Jung, One Woman Show
2001-2002 BREGENZER FESTSPIELE
  La Boheme, Inszenierung: Richard Jones, Anthony McDonald, Rolle: Tanzensemble
2001 AKADEMIETHEATER MÜNCHEN
  Pal Joey, Inszenierung: Gil Mehmert, Rolle: Gladys
2001 PRINZREGENTENTHEATER MÜNCHEN
  On the Town, Inszenierung: Gil Mehmert, Rolle: Lucie Schmeeler
2000 AKADEMIETHEATER MÜNCHEN
  Sweet Charity, Inszenierung: Gil Mehmert, Rolle: Charity
   
SONSTIGES  
seit 2000 Arbeiten als Sängerin und Sprecherin u.a. für HR, SWR, SWR2 und WDR