loading...
Foto: © Harry Stuhlhofer
Foto: © Harry Stuhlhofer
Foto: © Harry Stuhlhofer
Foto: © Harry Stuhlhofer
Foto: © Harry Stuhlhofer
Foto: © Harry Stuhlhofer
Foto: © Harry Stuhlhofer
Foto: © Harry Stuhlhofer
Foto: © Harry Stuhlhofer
Foto: © Harry Stuhlhofer
Foto: © Harry Stuhlhofer
Foto: © Harry Stuhlhofer
Foto: © Reinhard Werner
Foto: © Reinhard Werner
Foto: © Steve Haider
Foto: © Steve Haider
Foto: © Steve Haider
Foto: © Steve Haider
Foto: © Steve Haider
Foto: © Steve Haider
Foto: © Steve Haider
Foto: © Steve Haider

> Print this page.

< back to the website.

Peter Simonischek

  zum Demoband
   
Größe: 190 cm
Sprachen: Englisch
Dialekte: Österreichisch, Schweizerdeutsch
Ausbildung: 1968-70: Akademie für Musik und darstellende Kunst, Graz
Sport: Fechten, Reiten, Ski, Tennis
Führerschein: III
Preise: 2006 Adolf-Grimme-Preis in Gold für "Hierankl"
  2008 Deutscher Hörbuchpreis *Bester Interpret* für *Der Meister des Jüngsten Tages*
  2012 Adolf-Grimme-Preis für "Liebesjahre"
  2016 Verleihung des Ehrentitels *Kammerschauspieler*
  2016 Europäischer Filmpreis *European Actor 2016* für *Toni Erdmann*
  2016 international actors award.cologne
  2016 Ausgezeichnet als Bester Schauspieler für die Rolle des *Toni Erdmann* beim 45. Festival du Nouveau Cinema in Montreal
  2017 *Österreicher des Jahres 2016*, gewählt von den Lesern der Österreichischen Tageszeitung *Kurier*
  2017 Ernst-Lubitsch-Preis für die beste komödiantische Leistung im deutschen Film für seine Rolle des *Toni Erdmann*
  2017 Österreichischer Filmpreis in der Kategorie *Bester Hauptdarsteller* für *Toni Erdmann*
  2017 ICS Award in der Kategorie *Bester Hauptdarsteller* für *Toni Erdmann*
  2017 Platin-Romy für das Lebenswerk
   
KINO (Auswahl)
1987 Die Puppe, Hauptrolle, G. Tressler
1987 Fürchten und Lieben, Hauptrolle, M. v. Trotta
1989 Der achte Tag, Volker de Fries, R. Münster
1991 Der Berg, Hauptrolle, M. Imhof
1992 Die Krücke, Ferdi, J. Grünler
1992 Der veruntreute Himmel, Kaplan Seidel, O. Runze
1994 Tief oben, Hauptrolle, W. Hengstler
2001 Gebürtig, Hermann Gebirtig, Stepanik, Schindel
2002 Hierankl, Götz, H. Steinbichler
2011 Ludwig II., von der Pfordten, P. Sehr
2012 Rubinrot, Graf von Saint Germain, F. Fuchssteiner
2012 Oktober - November, Vater, Götz Spielmann
2013 Saphirblau, Graf von Saint Germain, F. Fuchssteiner
2014 Toni Erdmann, Toni Erdmann, Maren Ade
2015 Smaragdgrün, Graf von Saint Germain, F. Fuchssteiner & K. Schöde
2015 Lou Andreas-Salomé, Gustav von Salomé, Cordula Kablitz-Post
2015 Die Welt der Wunderlichs, Walter, Dani Levy
2017 Der Dolmetscher, Georg, Martin Sulik
2017 Kursk, Admiral Gruzinsky, Thomas Vinterberg
   
FERNSEHEN (Auswahl)
1979 Das eine Glück und das Andere, Hauptrolle, A. Corti
1981 Herrenjahre, Hauptrolle, A. Corti
1984 / 1985 Lenz oder die Freiheit (4-Teiler à 90 Min.), Hauptrolle, D. Berner
1989 Derrick: Kein angemeldetes Talent, Hauptrolle, H. Tappert
1990 Erfolg, Hauptrolle, F. Seitz
1994 Tödliches Geld (mit M. Piccoli, M. Keller), Hauptrolle, D. Rönfeld
1994 Kein Platz für Idioten, Hauptrolle, G. Kovács
1995 Karussel des Todes, Hr. Harper, P. Keglevic
  Ein starkes Team, Peter Berger, K. Sabrautzky
  Die Grube, K. Kretschmer, K. Fruchtmann
  Agentenfieber, Mark, B. Stephan
1996 Assignment Berlin, Mr. Brum, T. Randel
  Reise in die Dunkelheit, Hauptrolle, B. Mittermayr
1997 - 1999 Helicops, Hagen Dalberg, Schrewe, Ariel, Bausch, Hentschel, Ristau u.a.
1999 Vertrauen ist alles, Dr. Blankenburg, B. Kürten
2000 Liebst du mich, Herbert Kranz, G. Zerhau
2001 Blumen für Polt, Karl Gappmeyer, J. Pölsler
2003 Alles Glück dieser Erde, Dr. Fürstenberger, O. Retzer
2004 Einmal so wie ich will, Ferdinand, V. Naefe
  Tatort - Der schwedische Freund, Bo Johannson, U. Möller
  Daniel Käfer - Die Villen der Frau Hürsch, Daniel Käfer, J. Pölsler
2005 Daniel Käfer und die Villen der Frau Hürsch, Daniel Käfer, J. Pölsler
2006 Eine folgenschwere Affäre, Ewald Feldmeier, M. Enlen
  Einsatz in Hamburg - Letzte Prüfung, Wolf Seeler, S. Wagner
2007 Mit einem Schlag, Jakob, V. Naefe
  Gott schützt die Liebenden, Paul Holland, C. Rola
  Bella Block - Eine fast perfekte Liebe, Bernhard Hansen, J. Pölsler
2009 Erzherzog Johann und Anna Plochl, Vater, J. Pölsler
  Oh Shit, General Bohlinger, C. Schrewe
  Tod in Istanbul, Kur Herder, M. Geschonneck
2010 Der Alte - Ein passender Tod, Ferdinand Lamsen, U. Zrenner
  Liebesjahre, Ulli, M. Geschonneck
2011 Bella Block - Unter den Linden, Carlo Lenz, M. Enlen
2012 Bella Block - Hundskinder, Carlo Lenz, A. Prochaska
  Der Kaktus, Heinrich Bittner, Franziska Buch
2013 Bella Block - Angeklagt, Carlo Lenz, J. Pölsler
  Verhängnisvolle Nähe, Hans Denning, T. Näter
  Clara Immerwahr, Professor Engler, H. Sicheritz
2015 Bergfried, Stockinger, Jo Baier
2016 Das Sacher - In bester Gesellschaft, Josef von Traunstein, Robert Dornhelm
   
THEATER (Auswahl)
1970-1974 DIV. ENGAGEMENTS IN DER SCHWEIZ
1974-1976 STAATSTHEATER DARMSTADT
1976-1978 SCHAUSPIELHAUS DÜSSELDORF
1979-2002 SCHAUBÜHNE BERLIN
  Orestie
  Drei Schwestern
  Die Neger
  Der Park
  Kunst
  Von Morgens bis Mitternacht
  Der einsame Weg
  Amphytrion
1979-2006 SALZBURGER FESTSPIELE
  TorquatoTasso
  Prometheus
  Die Hochzeit
  Kirschgarten
  Jedermann
2001-2017 RENAISSANCE THEATER BERLIN
  Kunst
seit 1999 BURGTHEATER WIEN
  John Gabriel Borkmann
  Fiesco
  Der jüngste Tag
  Das Käthchen von Heilbronn oder Die Feuerprobe
  Traum im Herbst
  Die Jungfrau von Orleans
  Der letzte Aufruf
  Die Zeit der Plancks
  Die Ziege oder wer ist Sylvia?
  Der Unbestechliche
  Zu ebener Erde und erster Stock oder die Launen des Glücks
  Totentanz I II
  Arsen und Spitzenhäubchen
  Sommernachtstraum
  Julius Caesar
  Gehasste Geliebte
  Das Leben ein Traum
  Zwischenfälle
  Platonov
  Weites Land
  Prinz von Homburg
  Der Ignorant und der Wahnsinnige
  Die Marquise von O.
  Onkel Wanja
  Das Konzert
  Der Diener zweier Herren
2008-2009 SCHAUSPIELHAUS GRAZ
  Baumeister Solness
Regisseure: Corti, Gruner, Wajda, Stein, Grüber, Bondy, Wilson, Breth, Langhoff, Zadek u. v. a.