loading...
english news print vita

Ben von Grafenstein

   
seit 2007 Arbeit als Regisseur, Drehbuchautor und Editor
   
2000-2007 Studium an der Filmakademie Baden-Württemberg
  Studium im Bereich Szenischer Film (Abschluss: Diplom)
   
AUSZEICHNUNGEN  
2013 Ödön-von-Horvath Förderpreis für die Verfilmung von Kasimir und Karoline
2012 Kasimir und Karoline
  Kimera International Film Festival: "Beste Regie", "Bester Film", "Publikumspreis"
2011 Kasimir und Karoline
  Filmfest München: Förderpreis deutscher Film "Bester Schauspieler" für Golo Euler
  Gewinner des "Sonderpreis für eine herausragende Literaturverfilmung", Fernseh- Filmfestival Baden-Baden
2007 Vertrauensfrage.
  Filmschau Baden Württemberg: “Lobende Erwähnung”
2007 Blindflug
  Eröffnungsfilm der Perspektive dt. Kino (Berlinale)
  Kinofest Lüne: Gewinner “Beste Filmusik”
  Filmfest Bieberach: Gewinner des Debüt-Bibers
2003 W wie Viktor
  Gewinner Shorts Welcome Festival
   
TV  
2017 NN, Fernsehfilm, in Produktionsvorbereitung, letterbox für NDR/ARD, Regie
2017-2016 Baklava (AT), in Finanzierungsphase, Regie
2015-2014 Die Klasse - Berlin 61, Spielfilm/Dokumentarfilm, ARD, Regie
2013 Helmut Schmidt - Lebensfragen, Spielfilm/Dokumentarfilm, ARD, Regie
2011 Kasimir und Karoline, Spielfilm, ZDF, Regie
2007 Vertrauensfrage, Kurzspielfilm, SWR/ARTE, Regie
2007-2006 Blindflug, Teil der Reihe: Debüt im Ersten, Regie
   
KINO  
2003 W wie Viktor, Kurzspielfilm, : Filmakademie BW und Bayerischer Rundfunk, Regie
2002 save me, Kurzspielfilm, Filmakademie BW, Regie
2001 fashion victim, Kurzspielfilm, Filmakademie BW, Regie
2000 Ornithopterus, Kurzspielfilm, Filmakademie BW, RegieKurzspielfilm, Filmakademie BW, Regie
2000 photo shooting, Kurzspielfilm, freie Produktion, Regie
   
WERBUNG  
2017 ADA - your personal health companion, Internet-bzw. TV-Spot, Soilfilms, Entwicklung und Regie
2016 diverse Internet Spots für Sanofi (BOT Leben), Plex Group, Regie
2013 Roadtrip, Kinospot für die Sparkasse, Filmblau Produktion, Regie
2010 Aufbruch, Kinospot für die Sparkasse, Filmblau Produktion, Regie